Mai VdWT News

2. Mai 2020 / Kommentare deaktiviert für Mai VdWT News

News

In dieser Ausgabe berichtet der VdWT umfassend über das Projekt BreLogIK

Das Projekt BreLogIK – Bremer Logistik Transfer- und Innovationskultur wird von der Senatorin für Wissenschaft und Häfen der Freien Hansestadt Bremen gefördert.

 Projektpartner sind die Universität Bremen (LogDynamics), das BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH, das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) und die Hochschule Bremerhaven.

 Kurzbeschreibung Projektziele und Arbeitsschritte

 Die Logistikbranche ist unbestritten eine der wichtigsten Triebfedern für die Bremer Wirtschaft. Neben klassischen Transportdienstleistern sind in der Hansestadt eine Vielzahl von logistikintensiven Industrie- und Handelsunternehmen, Beratungshäusern sowie wissenschaftlichen Instituten und Aus- und Weiterbildungseinrichtungen in Bremen ansässig. Davon sind viele Akteure klein- und mittelständisch geprägt. Ihre Organisation auf Innovationen auszurichten, stellt KMU vor große Herausforderungen, die sie oftmals nicht bedienen können. Auch wenn Potentiale bekannt sind, können Unternehmen die notwendigen Infrastrukturen sowie entsprechende Schlagkraft nicht vorhalten, um diese Potentiale in Eigenregie zu heben.

 Hier setzt das Projekt BreLogIK an und schöpft bislang ungenutzte Möglichkeiten im engen Schulterschluss zwischen Bremer Wissenschaft und Logistikwirtschaft aus.